Persona als Modell für perfekte Mensch-Computer-Interaktion

Wie kann man Online-Shops mit deren Funktionen und Abläufe so gestalten, dass sie der eigenen Zielgruppe perfekt entsprechen? Diese wichtige Frage kann mit dem Einsatz von Personas effizient gelöst werden. Personas sind die Darstellung des „Archetyp“ einer Nutzergruppe. Dabei geht es weniger um Rollen, wie z.B. „Schüler“ oder „Manager“, sondern um Parameter wie Alter und Geschlecht, Verhaltensweisen und Erwartungshaltungen, sowie Emotionen.

Wie werden Personas entworfen?

Bei Personas werden einzelne Archetypen ganz konkret an Beispielen aufgezeigt. Zum Beispiel:

  • Ulrike, 36: mittelmäßige EDV-Kenntnisse, aber passionierte Online-Käuferin. Hat zwei Kinder und kauft gerne abends neben dem TV in Online-Shops ein.
  • Franz, 66: schlechte Computerkenntnisse. Weil seine Enkel ihm einen PC gekauft haben und Franz gerne Schnäppchen jagd, versucht er sich regelmäßig im Onlineshopping.
  • Franziska, 19: Digital Native, immer online und EDV-technisch auf Zack. Franziska shoppt häufig online und legt Wert auf eine tolle Produktpräsentation. Sie liebt sogenannte „Inspirations“.

Diese Personas veranschaulichen sehr gut, wie komplex es sein kann IT-Anwendungen so zu gestalten, dass sie für die Nutzergruppen hohe Usability erzielen. Es gilt die Personas in Einklang mit einem schlüssigen Design-Konzept zu bringen! Dabei sind Personas deshalb so wichtig, weil sie aufzeigen wie die User „ticken“.

Design mit Hilfe von Personas bringt hohe User Experience

Bei der Entwicklung von Design-Konzepten für Online-Shops und Websites gilt es Personas zu entwerfen und während der gesamten Entwicklungszeit vor Augen zu haben. So erzielt man am Ende ein hohe User Experience, also ein positives Anwendererlebnis. Nicht nur die Usability wird so abgesichert, sondern indirekt auch das „Ambiente“ in Onlineshops zielgruppen-gerecht aufbereitet. Erfolg im E-Commerce ist heute stark von gelungenen Designkonzepten, mit hoher Usability und positiver User Experience abhängig! Keynet aus Amstetten überlässt im Bereich E-Commerce nichts dem Zufall und setzt auf alle anerkannten Modelle zur Entwicklung der bestmöglichen Lösungen für Ihr E-Business. Dazu zählen wir auch den Einsatz von Personas für gelungene Konzepte.