Zurück zum Blog

Zehn Tipps für benutzerfreundliche Inhalte

Christian Fernandenz veröffentlichte zehn Tipps für benutzerfreundlichere Inhalte auf Websites & Online-Shops. Hier die Zusammenfassung seiner Empfehlungen:

  1. Sind auf Ihrer Webseite wichtige Inhalte oder Elemente, die zu Aktionen auffordern, gesondert hervorgehoben?
  2. Stehen wichtige Informationen oder Inhalte am Anfang Ihrer Seite? Kann ein Besucher sie auf Anhieb sehen, ohne zu scrollen?
  3. Sind die Formulierungen kurz und prägnant? Behandelt ein Absatz einen Gedanken?
  4. Verwenden Sie Fachbegriffe oder Jargon auf Ihrer Webseite? Sind Sie sicher, dass Ihre Zielgruppe alles versteht?
  5. Sind Ihre Inhalte in der Darstellung - Schrifttyp, Farbe, Größe - konsistent? Prüfen Sie vor allem Überschriften, Unterüberschriften, Listen, Texte und Links.
  6. Sind alle Links auf Ihrer Seite knapp, präzise und aussagekräftig formuliert? Machen Sie auf einen Blick erkennbar, was den Besucher auf der folgenden Seite oder Aktion erwartet?
  7. Unterstützen Grafiken, Diagramme oder ähnliche Inhalte Ihre Texte sinnvoll? Helfen sie, Zusammenhänge besser zu verstehen?
  8. Bieten Sie Ihren Besuchern ergänzend zum eigentlichen Inhalt Kontext relevante, weiterführende und/oder populäre Inhalte? Bieten Sie auch externe Verweise auf solche Inhalte?
  9. Ist das Verhältnis zwischen Informationsdichte und Freiraum harmonisch? Bieten Sie zwischen einzelnen Elementen des Inhalts genügend Freiraum?
  10. Sind alle Inhalte und Medien für jedermann zugänglich? Gibt es Alternativen für Inhalte wie Flash?

Weitere Ausführungen zu diesen Tipps sowie den gesamten Artikel finden Sie auf InternetWorld.de

Usability ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren von Internet-Auftritten. Aus diesem Grund berücksichtigen wir bei unseren Projekten die hier genannten Empfehlungen sowie viele weitere Usability-Maßnahmen.

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel

Ihr Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse an
Bitte geben Sie eine Nachricht ein
Das Ergebnis ist nicht korrekt