Kreditkarte das beliebteste Zahlungsmittel in Österreichs Online-Shops
Zurück zum Blog

Kreditkarte das beliebteste Zahlungsmittel in Österreichs Online-Shops

Die Studie „Der Internet-Zahlungsverkehr aus Sicht der Konsumenten in D-A-CH“ des E-Commerce Handel brachte zum Ergebnis, dass in Österreich die Kreditkarte mit 34,5 Prozent die beliebteste Zahlungsoption ist.

In Deutschland hingegen nutzen nur gute 12 Prozent die Kreditkarte für die Bezahlung Ihre Online-Einkäufe. Laut der Studie ist das beliebteste Zahlungsmittel der Deutschen PayPal (mit 29,2%).

Um fast um die Hälfte weniger oft werden PayPal (18,3%) und der Rechnungskauf (16%) in Anspruch genommen, wobei zu erwähnen ist, dass Kauf auf Rechnung in viele Shops gar nicht angeboten wird. Details zur Studie sind auf ecc-handel.de zu finden.

Weitere interessante Erkenntnisse zum Thema brachte die Studie "Erfolgsfaktor Payment 2013". Hierbei geht es um den Einfluss der angebotenen Zahlungsoptionen auf die Bestellquote.

Bild: Wonderlane (flickr)

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel

Ihr Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse an
Bitte geben Sie eine Nachricht ein
Das Ergebnis ist nicht korrekt